Bewilligungsverfahren

Ein Bestandteil der Projektentwicklung ist die Abklärung und Einholung diverser Bewilligungen. Hierzu gehören insbesondere:

  • Umzonungsverfahren
  • Verfahren zum Um- und Neunutzung von Grundstücken
  • Gestaltungs- und Quartierpläne
  • Bei grossen Überbauungen werden Planungen zur Gestaltung der Anlagen oder der Quartiere sowie der Verkehrsführungen erstellt.
  • Baugesuche
  • Erstellung, Einreichung und Begleitung von Baugesuchen.
  • Spezialbewilligungen: Hierzu gehören zum Beispiel Umweltverträglichkeitsgutachten und die Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpfleger