Mietliegenschaften

Nachfolgend haben wir einen groben Überlick zu unseren Dienstleistungen bei der Verwaltung von Mietliegenschaften für Sie zusammengestellt. Um unser Angebot auf Ihre individuellen Bedürfniss anzupassen, würden wir uns freuen eine «persönliche Offerte» für Sie ausarbeiten zu dürfen.

1. Vorbereitungsarbeiten

  • Beschaffung und Sichtung der notwendigen Unterlagen
  • Marktanalyse und Erläuterungen zuhanden des Eigentümers
  • Beratung bei der Festsetzung der Nettomietzinse und der Nebenkosten
  • Ausarbeitung und Bereitstellung der (Erst)vermietungsunterlagen Webseite, Broschüren etc.
  • Erstellen eines Vermietungs- und Marketingkonzeptes

2. Vermietungstätigkeiten

  • Besichtigung der Objekte mit Mietinteressenten
  • Verhandlungen mit Mietinteressenten
  • Einholen von Auskünften über die Mietinteressenten
  • Ausarbeitung und Abschluss der Mietverträge
  • Meldung an die Einwohnerdienste und Energieversorger
  • Errichtung von Mietzinsdepots gemäss OR
  • Übergabe der Wohnungen

3. Kommunikation und Notfallorganisation

  • Wir stellen telefonische und elektronische Kommunikationsmittel zur Verfügung die die Erreichbarkeit der Verwaltung jederzeit sicherstellen
  • Für Notfälle ausserhalb der Bürozeiten, bei Nacht, sowie an Wochenenden und Feiertagen steht ein 24 Stunden Notdienst zur Verfügung

4. Mieterangelegenheiten

  •  Erledigung der Mieterangelegenheiten
  • Überprüfung der Mietzinse sowie aller vertraglichen Nebenkosten und deren Anpassung im Einvernehmen mit dem Eigentümer
  • Kündigung von Miet- und Pachtverträgen
  • Meldung an die Einwohnerdienste
  • Schlüsselkontrolle
  • Erstellen und Überwachen der Hausordnung, der Waschküchenordnung und des Waschplanes

5. Vertretung

  • Vertretung des Eigentümers gegenüber Mietern, Nachbarn und Behörden  

6. Terminbewirtschaftung

  • Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Versicherungsverträgen, Überprüfung und Anpassung des Deckungsumfanges, jeweils in Absprache mit dem Eigentümer
  •  Abschluss, Erneuerung und Kündigung von Serviceverträgen für Anlagen und Einrichtungen; Überprüfung und Anpassung des Leistungsumfanges, jeweils in Absprache mit dem Eigentümer

7. Technische Bewirtschaftung

  • Überwachung von Ausschreibungen
  • Abnahme und Übergabe von Mietobjekten bei Mieterwechsel  
  • Erstellen von entsprechenden Protokollen 
  • Erstellen von Abrechnungen bei Mieterwechsel 
  • Bewirtschaftung von Betriebsinstallationen  
  • Sicherstellung und Überwachung der Funktionstüchtigkeit von Aufzugsanlagen, Heizung, Klimatisierung, Waschküchen usw. 
  • Einkauf der Energie  
  • Organisation des Hauswartdienstes   
  • Organisation und Abrechnung von Reinigungs- und Unterhaltsarbeiten 
  • Kontrollbesuche der Liegenschaft zur Überprüfung des Gesamtzustandes
  • Auftragserteilung im Rahmen der Kompetenzsumme für vorsorgliche und notwendige Reparaturen und Instandsetzungen an qualifizierte Handwerker, Unternehmer und Lieferanten 
  • Überwachung und Kontrolle der erteilten Aufträge 
  • Aufnahme und Erledigung von Schaden- und Versicherungsfällen
  • Weiterverrechnen von Reparatur- und Unterhaltsarbeiten, die gemäss Mietvertrag zu Lasten der Mieter gehen 

8. Rechnungswesen

  • Budget
    Die Verwalterin erstellt jeweils für den Zeitraum eines Kalenderjahres das Budget und die approximative Erfolgsrechnung für die Liegenschaft. Das Jahresbudget ist vom Eigentümer zu genehmigen. Das genehmigte Budget bildet den Handlungsspielraum der Verwalterin.

 

  • Einnahmen
    • Inkasso der Mietzinsen und Nebenkosten auf den Fälligkeitstermin sowie aller sich aus den Mietverhältnissen ergebenden Forderungen   
    • Mahnwesen
  • Ausgaben
    Der Eigentümer sichert zu, stets für ausreichende Liquidität auf dem Mietkonto besorgt zu sein, sodass die budgetierten Kosten vollständig und termingerecht bezahlt werden können. Dies gilt auch und insbesondere für den Fall notwendiger, jedoch nicht budgetierter Ausgaben.

    • Kontrolle und Bezahlung der Rechnungen
    • Abrechnung des Hauswartdienstes            
    • Führen der Liegenschaftsbuchhaltung 
    • Erstellen der jährlichen Verwaltungsabrechnung auf Ende der Abrechnungsperiode  
    • Führen der Heiz- und Betriebskostenbuchhaltung und Erstellen der Abrechnungen    

 

  • Buchhaltung

Ihr TAT Service-Telefon: 0848 41 00 00